Neuer Hauptsitz für die Gefco Schweiz AG und neuer Standort in Genf

Die GEFCO Schweiz hat seinen neuen Hauptsitz im Februar 2016 in der Stadt Delémont, der Hauptstadt des Kantons Jura, bezogen. Die Gesellschaft hat seine historischen Wurzeln im Jura, während die Entwicklung des Unternehmens in der ganzen Schweiz fortgesetzt wird.

Alle unterstützenden Aktivitäten, wie das General Management, der Vertrieb und das Marketing, die Stragegieplanung, die  Finanzen, die Personalabteilung, das Kommunikationsdepartement, das Betriebsmanagement, die Qualitätssicherung und die IT sind am neuen Standort anzutreffen. Diese organisatorische Änderung zielt darauf ab, die Auswirkungen von Synergien zwischen den verschiedenen Funktionen zu stärken und das Wachstum der Gesellschaft zu fördern.

Die kontinuierliche Verbesserung der Organisation der Gesellschaft ist auch mit dem Umzug, des Overland –Teams im März 2016 in Genf an einen neuen Standort verbunden. Die operativen Tätigkeiten waren vorher an zwei Standorten in Genf verteilt.

Die organisatorisch, dynamische Optimierung in der sich die GEFCO Schweiz befindet, zielt darauf ab, die Zufriedenheit seiner Kunden und seiner Mitarbeiter zu bewahren und zu steigern.